In den Abendstunden des Freitag wurde ein 41-jähriger Fahrzeugführer im Schäferkamp in Salzgitter-Lebenstedt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei einem Atemalkoholtest wurde bei ihm ein Atemalkoholwert von 0,70 Promille festgestellt. Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt. Den Mann erwartet ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.