Die Sektion Goslar der Gesellschaft für Sicherheitspolitik lädt für Dienstag, 30. Januar, zu einem Vortrag nach Goslar ein. Norbert Drude, Präsident des Zollkriminalamtes in Köln, spricht in der Aula der Polizeiinspektion Goslar in der Heinrich-Pieper-Straße1 über die Bedeutung des Zolls für die innere und äußere Sicherheit. Der Vortrag beginnt um19 Uhr. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion, teilen die Veranstalter mit.