Auf Schusters Rappen und auch gänzlich ohne Drahtesel starteten 16 Teilnehmer am Samstagnachmittag – obgleich auch der Schnee fehlte – zur langfristig geplanten 1. „Winterwanderung“.  Der Radlerclub "Einigkeit" Othfresen hatte eingeladen.