Insgesamt 15 Züchter der Einsatzstelle Wehre präsentierten 74 Tiere auf einer Jungtaubenausstellung im Saal der Gaststätte Wiedemann. Der Einsatzstelle in Wehre gehören Züchter aus Schladen, Immenrode, Harlingerode, Werlaburgdorf, Vienenburg, Goslar, Hornburg, Lutter, Wolfenbüttel  an sowie aus Osterwieck und Rimbeck. Einen Tag vor der Schau wurden die Jungtiere, alle etwa neun bis zehn Monate alt, vom Preisrichter Jörn Wasmus aus Braunschweig nach fünf verschiedenen Kriterien bewertet. Hierbei konnte ein Tier bis zu 94 Gesamtpunkte erreichen. Bewertet wurde der Gesamteindruck, Auge und Kopf, der Knochenbau, Form und Festigkeit des Rückens. Außerdem Muskulatur, Harmonie und Gleichgewicht des Körperbaues sowie Flügel, Schwanz und die Qualität des Gefieders.