Schock für eine junge Fahranfängerin: Die 17-jährige Schöppenstedterin (begleitetes Fahren) befuhr die Schöninger Straße in Sickte in Richtung Penneweg. Als sie verkehrsbedingt bremsen musste, wurde dies durch die hinter ihr fahrende 36-jährige Schöppenstedterin nicht rechtzeitig erkannt, so dass es zum Auffahrunfall kam. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die 17-Jährige wurde leicht verletzt. Ihre Mutter auf dem Beifahrersitz sowie die 36-jährige andere Autofahrerin blieben unverletzt.