Ein heller, warm gestalteter Raum empfängt alle Gäste, die die „Warme Stube“ in der Herzog-Wilhelm-Straße 45 aufsuchen. Ein neues Angebot gibt es damit in Braunlage, eines, das sich sicher schnell bewähren wird. Denn mit der „Braunlager Tafel“, der Kleiderkammer und der „Stube“ ergänzen sich drei Angebote aufs Beste.
Im April eröffnete die „Tafel“ ihr neues Domizil genau nebenan. Der Sozialfonds bietet hier zweimal in der Woche Lebensmittel an. Bisher mussten die Besucher auf der Straße warten, in den Räumlichkeiten ist es zu eng. Nun können sie sich in der "Warmen Stube" aufhalten.


Mehr dazu »