Nicht nur in Goslar sind sie stolz auf  "ihren" Sigmar. Auch in Bad Harzburg beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins reihten sich die Gesprächspartner um den Außenminister, der sich am Freitag für eine Stunde, gefühlt für viel länger, in das Bündheimer Schloß gesellte und über Europa sprach. Auf dem Empfang, dem Vertreter aller Ratsparteien außer der nicht geladenen AfD beiwohnten, wurde für das ehrenamtliche Engagement in der Stadt gedankt. Vor allem die Feuerwehr stand im Fokus, die zum Hochwasser im Juli extrem gefordert war. Eine Sammlung im Saal zugunsten der Jugendwehr erbrachte mehr als 1500 Euro.


Mehr dazu »