Um den Rechtsanspruch auf Krippenplätze gewährleisten zu können, muss die Gemeinde Liebenburg in diesem Jahr ihr Krippenangebot ausweiten. Zum 1. April soll im Dörntener Kindergarten eine neue Gruppe eingerichtet werden – eine weitere soll im Sommer folgen, teilt Liebenburgs Bürgermeister Alf Hesse mit. Grund sei eine gestiegene Nachfrage, so der Verwaltungschef.

 


Mehr dazu »