Die Harzer Falken haben nach der bitteren 4:7-Niederlage in Hamburg am Freitag auch ihr zweites Spiel in der Eishockey-Oberliga verloren. Das Team aus Braunlage musste sich am Sonntag gegen den Herner EV mit 3:6 (2:2, 0:1, 1:3) geschlagen geben. Die Falken offenbarten dabei Schwächen in Angriff und Abwehr.


Mehr dazu »