Mit einem Eilantrag will die CDU-Fraktion im Kreistag erreichen, dass schnell Klarheit über die Zukunft der Pestalozzi-Förderschule Lernen herrscht. „Wir wünschen uns so bald wie möglich Transparenz und Planungssicherheit für die Eltern“, erklärt der Bad Harzburger Abgeordnete Hans-Peter Dreß die Eilbedürftigkeit – aber auch damit, dass der Landtag die notwendige Änderung des Schulgesetzes bereits in erster Lesung behandelt habe. (Archivfoto: Heine)


Mehr dazu »