Heute ist Dienstag, 13. Februar 2018. Die Sonne geht um 7.37 Uhr auf und wird dann in den 9:49 Stunden bis zum Sonnenuntergang um 17.27 Uhr ziemlich kräftig scheinen. Und am Freitag ist sie dann erstmals in diesem Jahr wieder länger als 10:00 Stunden unterwegs.

Ein goldiger Tag soll es heute auch wieder in Pyeonchang werden. Natalie Geisenberger soll es im Rodel-Einsitzer richten und hat allerbeste Chancen. Aber auch die Harzerin Tatjana Hüfner ist auf Rang 4 noch in Griffweite der Medaillen. Ab 13.45 Uhr heißt es also: Daumen drücken.

Streif-Sieger Dreßen  ist nach dem ersten Lauf der Kombination der Männer vorn mit dabei. Aber um 7.00 Uhr schlägt dann die entscheidende Stunde der Slalom-Spezialisten.

Der Überblick über die weiteren gelaufenen und kommenden Entscheidungen heute:

  • 01.05 – 03.00 Uhr: Curling – Mixed – Spiel um Platz 3
  • 02.00 – 03.30 Uhr: Snowboard – Frauen – Halfpipe
  • 03.30 – 08.10 Uhr: Ski alpin – Männer – Kombination
  • 11.25 – 13.50 Uhr: Langlauf – Männer – Sprint klassisch
  • 12.00 – 13.50 Uhr: Eisschnelllauf – Männer – 1500 m
  • 12.05 – 14.15 Uhr: Curling – Mixed – Finale
  • 12.25 – 13.30 Uhr: Shorttrack – Frauen – 500 m
  • 13.45 – 14.45 Uhr: Rodeln – Frauen – Einsitzer – 4. Lauf
  • 13.55 – 14.50 Uhr: Langlauf – Frauen – Sprint klassisch

Das politische Top-Thema ist allen Zeitungen nach weiter die "SPD in der Krise". Vielfach wird erwartet, dass Andrea Nahles bereits heute kommissarisch den Parteivorsitz von Martin Schulz übernimmt. Allerdings haben Juristen Zweifel geäußert, ob dieser Schritt überhaupt rechtmäßig wäre. Was bei der SPD nicht heißen muss, dass heute Nachmittag Präsidium und Vorstand sich um solche Kleinigkeiten scheren...

Andererseits droht die SPD selbst immer mehr zur "Kleinigkeit" zu werden. Nach neuesten Umfragen schafft sie gerade noch 16,5 Prozent. Der Vorsprung zur AfD dürfte - sofern überhaupt noch vorhanden - minimal sein.

Vielleicht sollte sich der Deutsche Bundestag ein Beispiel am britischen Parlament nehmen, Dampf bei sportlicher Aktivität ablassen und zugleich noch etwas Gutes tun. Heute um 11 Uhr wird das "Rehab Parliamentary Pancake Race", ein Spendenlauf mit Pfannkuchen (Foto: Screenshot Facebook). Mit Pfannen ausgestattet laufen Mitglieder des Ober- und des Unterhauses sowie der Presse um die Wette und müssen während des Laufens kontinuierlich Pfannkuchen wenden.

Nicht in Erfahrung zu bringen war, wenn den wohl unvermeidlichen Kladderadatsch sauber macht und ob und von wem die gelungenen Pfannkuchen verzehrt werden.

Apropos goldiger Tag: Heute steht die zweite Runde in der zweiten Woche des GZ-Quiz-Gewinnspiels 4x4 an. Nur vier Quizfragen trennen alle Teilnehmer noch von der Chance auf den 250-Euro-Wochengewinn und zum Finale auch vom 2500-Euro-Hauptgewinn. Also: Miträtseln!