Nach der Abfahrtsbestzeit hat Thomas Dreßen (Foto)  bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang in der Alpinen Kombination einen achtbaren neunten Platz belegt.

Der Skirennfahrer aus Mittenwald fiel am Dienstag im entscheidenden Slalom wie erwartet hinter die Technikspezialisten zurück. Marcel Hirscher aus Österreich katapultierte sich nach dem zwölften Platz in der Abfahrt nach vorne und sicherte sich vor Alexis Pinturault aus Frankreich seinen ersten Olympiasieg. Dreßen fehlten 1,42 Sekunden auf den Franzosen Victor Muffat-Jeandet, der Bronze gewann.


Mehr dazu »