Zugefrorene Eisflächen üben einen großen Reiz aus. Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) warnt jedoch davor, Teiche oder Talsperren leichtfertig zu betreten, die nicht freigegeben sind. Ein Spaziergang auf Gewässern mit zu dünner Eisfläche könne schnell lebensgefährlich werden, wenn das Eis bricht.


Mehr dazu »