Die älteste Militärkapelle der Welt  spielt in Ilsenburg auf. Die Original Hoch- und Deutschmeister der Wiener Hofburg gastieren am Samstag, 24. März, um 17 Uhr in der Harzlandhalle, Einlass ist um 16 Uhr.  Neben den Militärmärschen der kaiserlichen österreichischen Armee kommen auch klassische Stücke von Johann Strauß, Carl Michael Zieher, Franz Lehár, Franz von Suppé, Robert Stolz und anderer bedeutender österreichischer Komponisten zum Tragen.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 39,90 Euro. Der Vorverkauf läuft unter anderem über die Tourist-Info Ilsenburg, Telefon (039452) 19433 und alle bekannten Vorverkaufsstellen.