Der Heimatmuseumsverein hatte am Fastnachtstag zum 18. Mettwurstessen eingeladen. Der 1. Vorsitzende Hans-Joachim Bienert konnte 35 Männer in traditioneller Bekleidung – weißes Hemd, rotes Halstuch, schwarzer Zylinder – im Heimatmuseum begrüßen. Nur „Bauernschläue“  die Vienenburger OriginaleKalle und Ottokamen im Flanallhemd.