Eine Lagerhalle im Badeborner Weg in Quedlinburg stand am Dienstagnachmittag gegen 17.00 Uhr in Flammen.  In der Lagerhalle brannte eine von drei dort befindlichen Garagen, die baulich voneinander getrennt sind. Die ersten Löschversuche wurden durch Mieter der Garagen mit einem Pulverlöscher durchgeführt. Anschließend kam die Feuerwehr zum Einsatz und löschte den Brand. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Ein Brandursachenermittler kam am Mittwoch zum Einsatz. Geprüft wird dabei auch die Inbetriebnahme eines aufgestellten Ofens.