Auf der Frei-Eisbahn Bad Harzburg gibt es am Samstag einen Einblick in die Welt des Harzer Eishockeys. Die "Braunlager Jungs" werden von den "Bad Harzburger Youngsters" zu einem ultimativen Schlagabtausch gefordert. Ehemalige Braunlager Kufencracks präsentieren dabei ihr Können. Sie zeigen, worauf es ankommt und werden sicherlich das ein oder andere Kabinettstückchen vorführen. Diese Spieler, die zu ihrer aktiven Zeit alle auch in Braunlage Ihre Eishockeyheimat hatten, treffen sich weiterhin regelmäßig und trainieren gemeinsam in Braunlage. Im letzten Jahr kam es zum erstmaligen Schlagabtausch, die knapp an die Bad Harzburger ging. Deshalb lässt die Revanche nicht lange auf sich warten und beide Mannschaften treffen wieder aufeinander. Das Spiel beginnt um 17 Uhr und wird gegen 18 Uhr beendet sein. In der Zeit rund um das Spiel wird die Eisbahn nicht für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de und www.bad-harzburg.de zu erhalten.