Weltkultur transformiert eine Region, lautet das Motto im TRAFO-Projekt „Harz-Museen-Welterbe“, mit 1,5 Mio. Euro geförert von der Kulturstiftung des Bundes. Vor Ort sind es die Bürgerinnen und Bürger, die in der jetzt angelaufenen Beteiligungsrunde die „Ideenspeicher“ für die Weiterentwicklung des Oberharzer Bergwerksmuseums sowie der Besucherbergwerke Grube Samson, 19-Lachter-Stollen und Schacht Knesebeck füllen. Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken wurden an den Auftakt-Abenden herausgearbeitet. Foto: Hans-Dieter Müller


Mehr dazu »