Mehr als 50 Bürger kamen am Montagabend zur Infoveranstaltung im Rahmen des Entwicklungsprojektes "Klosterdörfer". Das Interesse aus der Bevölkerung war so groß, dass die Veranstaltung in den Saal des Kurgastzentrums verlegt werden musste. Damit hat das Projekt nun auch in Braunlage wieder eine Zukunft. Denn Orte, in denen sich die Einwohnern nicht in das Vorhaben einbringen, werden aus dem Programm genommen. Genau das hat die gute Beteiligung am Montag zur Freude von Bürgermeister Stefan Grote nun verhindert (Foto: Volker Jung)


Mehr dazu »