Die Jägerschaft Goslar lädt für Donnerstag, 22. März, zur Jahreshauptversammlung nach Goslar ein. Beginn ist um 19 Uhr im „Lindenhof“. Auf der Tagesordnung stehen die Geschäftsberichte und Ehrungen. Zudem steht der Beschluss über eine Beitragserhöhung um12 Euro an. Bereits um 16 Uhr beginnt am Donnerstag die Hegeschau des Landkreises im „Lindenhof“ mit einer Arbeitstagung. Kreisjägermeister Günther Heuer hält gegen 18.30 Uhr seinen Jahresbericht. Und der Tierarzt und Jäger Dr. Jens Bülthuis berichtet über den Stand der Afrikanischen Schweinepest.

Die Geweihschau des Rotwildrings ist für Freitag, 6.April, und Samstag, 7.April, in der Aula der Technischen Universität Clausthal geplant.