Polizeibeamte kontrollierten am Montagvormittag einen 25-jährigen Mann in Salzgitter-Lebenstedt. Bei der Durchsuchung des Mannes zum Zwecke einer Identitätsfeststellung konnten die Beamten eine Marihuana-Zigarette auffinden. Bei der Überprüfung der Personalien wurden sie erneut fündig, denn der Mann wurde mit Haftbefehl gesucht. Er wurde mit zur Polizei genommen. Gegen ihn wird nun polizeilich ermittelt wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.