Noch Glück hatten zwei Autofahrer am Montag bei einem heftigen Unfall in Heere: Beim Durchfahren einer Rechtskurve und auf regennasser Fahrbahn wurde der 19-jährige Fahrer eines Opel Corsa offensichtlich aus der Kurve getragen und stieß mit dem entgegenkommenden Ford C-Max eines 45-jährigen Mannes zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die alarmierte Feuerwehr kümmerte sich um die beschädigten Fahrzeug. Die verletzten Personen wurden ärztlich versorgt. Der Gesamtschaden wird mit 14.000 Euro angegeben.