Gestern gegen 11.45 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus Seesen mit einem Firmenfahrzeug die Straße Am Schlörbach in Rhüden, um nach links in einen Feldweg einzubiegen. Dabei streifte er beim Vorbeifahren den dort stehenden PKW einer 31-jährigen Frau aus Lutter. Es entstand Sachschaden an beiden PKW in Höhe von rund 1500 Euro.