Nach Frühlingsgewittern mit teils unwetterartigen Regenschauern zeigt sich der April in den kommenden Tagen von seiner sonnigen Seite.

Dabei werden vor allem im Süden Deutschlands Temperaturen von bis zu 25 Grad erreicht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. «Angenehme Frühlingstage stehen uns bevor», sagte ein DWD-Meteorologe am Samstag in Offenbach.


Mehr dazu »