In der Nacht zum Samstag kam es gegen 01.30 Uhr in einem Herzberger Lokal zu einer gefährlichen Körperverletzung. Auswärtige Gäste gerieten mit weiteren Gästen zunächst in eine verbale Streitigkeit, in deren Verlauf Pfefferspray eingesetzt wurde. Daraufhin kam es zu einer Schlägerei zwischen allen Anwesenden. Eine Person erlitt Verletzungen am Kopf, andere wurden durch das Spray verletzt. Die Polizei leitete Strafverfahren ein.