Frowin weiß Bescheid: Der Chauffeur der Bundeskanzelerin erkärt die absurden Zusammenhänge wie Gift in Lebensmittel zulässig wird genau so gut wie die Unfähigkeit der Deutschen noch einmal eine echte Revolution anzuzetteln. Knapp zwei Stunden lang amüsierte der Kaberettist sein Publikum im gut gefüllten Glückauf-Saal in Clausthal-Zellerfeld.


Mehr dazu »