Erneuter Führungswechsel in der Staffel 1 der 1. Fußball-Nordharzklasse: Der FC Groß Döhren liegt nach einem 15:0-Kantersieg bei Schlusslicht SV Neiletal II wieder auf Platz eins, profitierte allerdings davon, dass die Begegnung des bisherigen Tabellenführers MTV Bornhausen in Lengde ausfiel. Im Nachbarschaftsduell landete der WSV Wiedelah einen 3:0-Erfolg gegen die SG Lochtum/Vienenburg, Heimsiege gab es auch für den SV Braunlage und die 2. Mannschaft der TSG Bad Harzburg.


Mehr dazu »