Ein 20-Jähriger aus Halberstadt fuhr am Freitag mit einem Fiat gegen 16.45 Uhr die Bödcherstraße in Halberstadt entlang, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Die Fahrt endete in einer Polizeikontrolle. Ein Urintest reagierte positiv und bestätigte den Drogenverdacht. Die Polizeibeamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen.