Farbenfrohe Blumen, gewaltige Landschaften und skurrile Skulpturen aus Ton zeigt die freischaffende Künstlerin Ursula Weigelt in einer Kunstaustellung, die am Sonntag in den Räumen des Kulturvereins „Lewer Däle“ eröffnet wurde.  Zu sehen ist auch der großformatige „Kirschblütentraum“, der  im Vorfeld und als Inspiration zur Liebenburger Ausstellung entstand. Die Ausstellung ist bis einschließlich Dienstag, 26.Juni in den Räumen der Lewer Däle,  Martin -Luther-Straße 1, zu sehen. Alle Werke können käuflich erworben werden.