Die Bezirksmeisterschaften im Orientierungslauf werden auch in diesem Jahr vom MTK Bad Harzburg ausgetragen. Damit sind die Titelkämpfe, die am Sonntag, 22. April, im Radauer Holz stattfinden, gleichzeitig wieder Kreismeisterschaften und für den MTK auch Vereinsmeisterschaften.

Hinzu kommt, dass sich die Bad Harzburger mit dem MTV Seesen abgestimmt haben, eine Miniserie als Harz-Cup auszuschreiben. So ist der Landesranglistenlauf, den die Seesener am 21. April ausrichten, der Auftakt und die Bezirksmeisterschaften am Folgetag sind das Finale für diejenigen, die in der Zweitageswertung des Harz-Cups antreten wollen. Weitere Infos für den Landesranglistenlauf des MTV gibt es unter www.mtv-seesen.de.

Die Bezirks-, Kreis- und Vereinsmeisterschaften richtet der MTK zum mittlerweile siebten Mal aus. Erster Start ist um 11 Uhr, Treffpunkt der Jugendzeltplatz in Vienenburg. Startgebühren werden wie immer nicht erhoben. Eine Anmeldung bis 15. April wird erbeten, weitere Infos unter www.mtk1886.de. (Foto: Gz-Archiv, Bruns)