Der VfL Oker hat einen erfolgreichen Saisonausklang in der Tischtennis-Landesliga der Herren gefeiert: Gegen Göttingen und Broitzem fuhren die Nordharzer noch einmal zwei 9:1-Kantersiege ein und beenden die Saison damit auf Platz vier. Einen ebenfalls grandiosen Saisonabschluss feierten die Landesliga-Damen des MTV Bettingerode, die sich durch die Siege über Evessen und Duttenstedt auf Rang drei katapultierten.


Mehr dazu »