Schon seit einigen Wochen bereitet sich die Laufgruppe der Aktion „Runter vom Sofa“ auf den Altstadtlauf vor. Am Mittwoch beginnt nun die heiße Phase, die Teilnehmer begeben sich in den verbleibenden drei Trainingseinheiten auf die Originalrunde. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird es eine kleine Änderung geben. Die Läufer starten nicht mehr vom Marktplatz aus, sondern von der PT Lounge Christian Brink in der Kaninchengasse. Das habe den Vorteil, dass Rucksäcke oder andere Wertsachen sicher untergebracht werden können, sagte Trainer Kevin Kippenberg. Start ist um 17 Uhr. Mit der Entwicklung der Läufer zeigte er sich zufrieden. Viele hätten ihre Zeiten und Geschwindigkeit merklich verbessert. Der Goslarer Altstadtlauf steigt am 6. Mai.