Mit einem Wohnmobil befuhr ein 75-Jähriger aus Harzgerode am Montag die Ausfahrt Quedlinburg-Ost der vierspurigen B 6. Gegen 10.05 Uhr beabsichtigte er, nach links auf die L66 in Richtung Quedlinburg abzubiegen. Dabei übersah er einen VW Golf, der die L 66 aus Richtung Quedlinburg in Richtung Hedersleben befuhr. Es kam zur Kollision. Durch den Zusammenprall verletzte sich der 63-jährige Golf-Fahrer leicht. An beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 22.000 Euro.