Gestern gegen 16.30 Uhr fiel bei einer Streifenfahrt ein 21-jähriger Mann aus Dassel auf, der mit einem Krad ohne Kennzeichen unterwegs war. Er trug bei der Fahrt keinen Helm und wurde daher überprüft. Da keinerlei Dokumente über das Krad vorhanden waren, wurde dieses von den Kollegen sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.