Während die Stadt Bad Harzburg noch auf Mittel aus Hannover wartet, hat das Land Niedersachsen dem Unterhaltungsverband Oker rund 1,3 Millionen Euro für die Beseitigung von Flutschäden  aus dem Vorjahr an der Radau bewilligt. Nach Auskunft von Verbandsvorsteher Dr. Hubertus Köhler wurden im Bad Harzburger Stadtgebiet 119 Baumaßnahmen in Angriff genommen.


Mehr dazu »