Auch in Altenau steht jetzt ein weiterer Konfirmandenbaum. Gepflanzt wurde er von den Konfirmanden Jahrgänge 2017 und 2018: Lea Kurth, Debby Gressmann, Madina Limburg, Charlotte Weiß und Vanessa Weers haben am Schwarzenberg „ihren“ Baum in die Erde gesetzt .

Gemeinsam mit ihren Eltern und ausgerüstet mit dem passenden Werkzeug wanderten sie zu dem Areal auf den Berg, wo die Konfirmandenbäume traditionell gepflanzt werden. In diesem Jahr gesellte sich eine Esskastanie als Baum des Jahres zu den anderen.


Mehr dazu »