Die Pläne für das künftige Welterbe-Informationszentrum in Zellerfeld nehmen Gestalt an. Die Welterbestiftung favorisiert dafür das Untergeschoss der Museumsgaststätte (rechts). Der kleine Zwischenbau soll die gewünschte Direktverbindung zum Museum (links) nebst barrierefreiem Zugang und Aufzug ins Obergeschoss herstellen. Einen Verlust der Pacht-Gaststätte in dem städtischen Gebäude allerdings sehen Ratspolitiker kritisch – das machte SPD-Fraktionsvorsitzender Alexander Ehrenberg in der Mitgliederversammlung des Oberharzer Geschichts- und Museumsvereins (OGMV) deutlich.


Mehr dazu »