In der evangelischen Kirche halten nicht nur Pastoren Gottesdienste: Auch sogenannte Laienprediger können diese Aufgabe übernehmen. Lieder für die Andacht auswählen, die Predigt vorbereiten und vortragen und Gebete halten – das gehört alles zu den Aufgaben, derer sich Ellen Abel, Christine Rößling und Iris Künstel regelmäßig annehmenn. Sie sind Lektorinnen und Prädikantin in der St.-Salvatoris-Gemeinde in Clausthal-Zellerfeld.

In der GZ sprechen die drei Frauen über ihre Arbeit für die Kirchengemeinde: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Prädikantin und einer Lektorin? Wie fühlt es sich an, als Laie vor der Gemeinde zu stehen? Und wie fällt das Feedback der 


Mehr dazu »