An Pfingstsonntag, 20. Mai, lädt das Mönchehaus-Museum um 11.30 Uhr zu einer Führung durch die aktuelle Ausstellung „Breaking News“ ein. In dem geführten Rundgang werden die herausragenden Stücke der Frankfurter Sammlung von Kelterborn vorgestellt, deren Schwerpunkt auf Foto- und Videokunst liegt. Die zahlreichen, teilweise monumentalen Arbeiten zeitkritischen Inhalts stammen von unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten, darunter Hito Steyerl, Richard Mosse und Harun Farocki. Die Teilnahme an der Führung kostet zwei Euro (zuzüglich Eintritt). Die Ausstellung ist noch bis zum 10.Juni in Goslar zu sehen. Die Pfingstöffnungszeiten sind die üblichen Wochenendöffnungszeiten; am Montag bleibt das Haus geschlossen.