Zum Geburtstag der Marktkirche zum Heiligen Geist lädt die Kirchengemeinde Clausthal Pfingstmontag um 17 Uhr zu einem Konzert ein. Damit wird die seit mehreren Jahren bestehende Tradition fortgesetzt, zu Pfingsten ein Konzert in der Marktkirche, die zu Pfingsten 1642 geweiht wurde, mit Musikerinnen und Musikern aus Clausthal-Zellerfeld und der Region zu veranstalten.

Auf dem Programm stehen Sonaten für Blockflöte und Basso continuo von Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel sowie eine Lesung mit Frank Liesen, der das Frühlingsmärchen „Die Nachtigall und die Rose“ von Oscar Wilde vortragen wird. Es musizieren Juliane Neuß (Blockflöte) und Thomas Gundermann (Violoncello). Kantor Arno Janssen wird außerdem an der Orgel Werke von Matthias Weckmann und Johann Sebastian Bach spielen.

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Finanzierung der Kantorenstelle an der Marktkirche Clausthal gebeten.