Eine 41-Jährige Wolfsburgerin fuhr am Montag mit ihrem Mountainbike einen Waldweg aus Richtung Ziegenkopf kommend in Richtung Blankenburg. Gegen 14.10 Uhr überfuhr sie ein über den Weg querlaufendes Regenwasserrinnsal. Dabei geriet sie ins Schlingern und stürzte. Durch den Sturz zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu, sodass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden musste. Die 41-Jährige trug zum Zeitpunkt des Unfalls keinen Fahrradhelm. (Foto: Symbolbild)