Drei herrenlose Pferde sorgten gestern Vormittag auf der B79 zwischen Dardesheim und Athenstedt für Aufregung. Polizeibeamte zeigten ihre Talente als Cowboys, trieben die Tiere auf den angrenzenden Acker und benachrichtigten die Halterin. Gegen 11.00 Uhr konnten die „ Ausreißer“ an die Besitzerin übergeben werden.