Ein offensichtlich betrunkener Autofahrer verursachte gestern einen Unfall, der einen Leichtverletzten und 4000 Euro Schaden zeitigte. , eine leicht verletzte Person Baddeckenstedt, Bundesstraße 6 Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der 70-jährige Fahrer eines Ford Focus auf der Bundesstraße 6 bei Baddeckenstedt unterwegs gewesen. Vor ihm fuhr der VW Golf eines 40-jährigen Mannes, auf den der 70-Jährige plötzlich auffuhr. Durch den Aufprall wurde der Golf-Fahrer leicht verletzt.

Die Polizeibeamten hegten offenkundig einen Verdacht und veranlassten bei dem 70-Jährigen eine Atemalkoholkontrolle. Ergebnis: mehr als 2,4 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde eingezogen.