Die Fußball-Weltmeisterschaft 2026 findet in den USA, Kanada und Mexiko statt.  Kurz vor der WM in Russland bekam das Trio, das sich gegen  Marokko durchesetzen konnte, auf dem FIFA-Kongress in Moskau den Zuschlag. Damit wird eine Fußball-WM erstmals in drei unterschiedlichen Ländern ausgetragen. Die Bewerbung aus Amerika setzte sich klar mit 134:65 Stimmen durch.