Am Dienstagnachmittag betraten zwei Männer gegen 16 Uhr ein Schuhgeschäft am Markt. Während einer der beiden ein Paar schwarze Herrenschuhe der Größe 43 aus der Auslage nahm und unter seiner Jacke versteckte, lenkte der andere eine anwesende Verkäuferin ab und verwickelte sie in ein Gespräch.

Anschließend verließen die beiden Personen die Verkaufsräume, ohne zuvor bezahlt zu haben. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von knapp sechzig Euro. Die beiden Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben: Der eine soll etwa 195 cm groß, von schlanker Gestalt, mit dunklen Haare und bekleidet mit einer roten Trainigsjacke, Aufschrift "VfL Osterode", gewesen sein. Der andere soll 185 cm groß, ebenfalls schlank, aber blond und mit einer schwarzen Regenjacke und Jeanshose bekleidet gewesen sein. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere Hinweise geben können, sich unter (05321) 3390 zu melden.