Er wollte das Thema Ökologisierung von stadteigenen Landwirtschafts-Flächen am Mittwochabend eigentlich nur im Wirtschaftsausschuss auf den Tisch bringen, damit es in den Köpfen bleibt, so das Resümee von Bürgerlisten-Mann Detlef Vollheyde. Doch er machte – vielleicht auch nicht ganz unbeabsichtigt – ein Fass auf, das gefüllt mit Glyphosat, Grundsatzfragen und Populismus durchaus Gift in die Ausschuss-Atmosphäre sprühte.


Mehr dazu »