Vor zehn Tagen rammte ein Traktor eine Lok der Harzer Schmalspurbahn, nun kollidierte am Samstag ein Pkw mit einem HSB-Triebwagen. Gegen 8.52 Uhr war ein 81-Jähriger mit seinem Toyota auf der Straße „Steiler Weg“ in Richtung Osterallee in Gerndrode unterwegs. Am Bahnübergang beachtet er nicht den sich in Richtung Alexisbad nähernden Triebwagen der Harzer Schmalspurbahnen, es kommt zum Zusammenstoß. Der 81-jährige PKW-Fahrer verletzt sich dabei leicht, das Auto muss nach Einschätzung der Polizei als Totalschaden verbucht werden.