Das Kloster Drübeck lädt für Samstag, 11. August, zu einem Abend mit lateinischen Gesängen in der Klosterkirche St. Vitus ein. Beginn ist um 19 Uhr. Teilnehmer der „Gregorianischen Arbeitswoche Scola aestatis“ treten auf, die von Stephan Seltmann aus Dresden geleitet wird. Der Eintritt ist frei.