Ein großer, abgebrochener Ast auf der K29 zwischen Ostharingen und Kunigunde rief 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Othfresen am Freitagnachmittag zum Einsatz. ( Foto: Feuerwehr)