Eigentlich geben in ehrliche Finder im Fundbüro Wertsachen ab. So edle Motive hatten bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag in Wernigerode jedoch nicht. Sie überstiegen einen zwei Meter hohen Metallzaun des Fundbüros am Nicolaiplatz und entwendeten drei hochwertige Fahrräder. Die Räder wurden im Vorfeld bereits durch das Fundbüro für eine anstehende Versteigerung aufbereitet.

Bei den Rädern handelt es sich um ein Nostalgie Damenrad Typ: Den Haag, Modell Zündapp, Farbe schwarz, ein Mountainbike Typ: Meridi, Modell Cora, Farbe blau-grün und ein Herrenrad Typ: Giant, Modell GX5G2375, Farbe blau. Hinweise zu dem Einbruch oder den Tätern sowie zum Verbleib der Räder erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon (03941) 674-293 oder jede andere Polizeidienststelle.